MASI KAUFMANN – SOUSAPHON

 

Es gibt Instrumente, die scheinen im wahrsten Sinne des Wortes auf den Spieler zugeschnitten zu sein. Nicht selten hört man dies im Zusammenhang mit dem Sousaphonisten Masi Kaufmann. Spielen macht aber müde. Darum wechselt er oft mitten im Stück von der rechten auf die linke Hand und hängt so manch einem hartgesottenen Brass Band-Freak einen ultimativen Verleider an. Wenn Masi nicht gerade jazzt oder Ländlermusik spielt, dann versorgt er das Baugewerbe mit Material. Er ist aber nur für das Material zuständig, denn die Verarbeitung ist mit körperlicher Arbeit verbunden!